Zum Hauptinhalt springen

SCB-Captain: «Wir müssen noch konsequenter spielen»

Nach dem Sieg im Penaltyschiessen bei den ZSC Lions hat der SC Bern den Heimvorteil auf seiner Seite. SCB-Captain Martin Plüss sieht aber noch viel Arbeit, wollen die Berner in den Playoff-Halbfinal vorrücken.

Mit dem langen Spiel in Zürich in den Beinen, liessen es die Spieler des SCB am Freitagvormittag im Training ruhig angehen.

Dass sich der SC Bern mit dem Sieg zum Auftakt der Playoffs eine gute Ausgangslage verschafft hat, streitet der Captain der Mutzen, Martin Plüss, nicht ab. In der Favoritenrolle sieht er sich deswegen aber nicht: «Es gab im ganzen Spiel immer wieder Phasen, in denen wir ziemlich viel Zeit in unserer Zone zugelassen haben.»

Plüss ist überzeugt, dass die ZSC Lions am Samstag in Bern aggressiv zu Werke gehen werden, um die Heimniederlage zu korrigieren. Er ist aber auch überzeugt, dass seine Mannschaft mit den Berner Fans im Rücken bereit sein wird. «Bedingt aber, dass wir noch konsequenter spielen.» Das gesamte Interview gibt's im Video oben.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch