SC Langenthal bodigt Luzern zum Saisonauftakt mit 13:1

Langenthal startet mit einem Rekord in die neue Saison: Die Oberaargauer demontieren den HC Luzern auswärts.

Auswärtssieg in Luzern: 13 Tore erzielte der SC Langenthal am Mittwochabend zum Saisonauftakt.

Auswärtssieg in Luzern: 13 Tore erzielte der SC Langenthal am Mittwochabend zum Saisonauftakt.

(Bild: Daniel Gerber)

Erst die Schlusssirene kann den SC Langenthal stoppen. In der 3. Minute schiesst Alain Bircher das 1:0, und 19 Sekunden vor Spielende trifft Fabio Kläy zum 13:1-Schlussstand. Der Klassenunterschied von zwei Ligen war in Luzern in der 1. Runde des Schweizer Cups das ganze Spiel über deutlich zu sehen. «Wir wussten nicht genau, was uns erwartet, doch wir bereiteten uns gut auf das Spiel vor.

Sie schlugen sich tapfer, aber zuletzt war es mehr als deutlich», sagt SCL-Captain Stefan Tschannen. Mehr als deutlich bedeutet: Schweizer Rekord. Zwar lauten die bisher höchsten Siege seit der Wiedereinführung des Cups 13:0 (Kloten gegen Rheintal in der vergangenen Saison) sowie zweimal 12:1 (Biel gegen Wiki 2015/16 sowie Biel gegen Franches-Montagnes 2014/15). Aber noch nie fielen 14 Treffer.

Luzern-Trainer Röbi Küttel scherzt: «Mir wäre lieber gewesen, wenn wir ein Tor mehr und sie ein Tor weniger erzielt hätten.» Dennoch habe das Spiel «richtig Spass gemacht», erklärt der Coach. (dgo)

In Burgdorf sah es vor 726 Zuschauern derweil zunächst danach aus, als würde dem Aussenseiter eine Klatsche erspart bleiben. Das Heimteam lag bis kurz vor der ersten Pause bloss 0:1 in Rückstand. Olten, Spitzenclub in der Swiss League, drehte im letzten Drittel auf, erhöhte sukzessive und landete mit 9:1 doch noch einen Kantersieg. (bzs)

Luzern - Langenthal 1:13 (1:4, 0:5, 0:4)

Tore: 3. Bircher (Kläy, Gerber) 0:1. 8. Benik (Clark) 0:2. 9. Zumbach (Maurenbrecher) 1:2. 11. Küng (Tschannen) 1:3. 17. Benik (Kläy) 1:4. 22. Tschannen (Andersons, Küng) 1:5. 24. Sterchi (Pienitz) 1:6. 28. Derungs (Benik) 1:7. 33. Andersons (Tschannen) 1:8. 37. Küng (Clark) 1:9. 47. Tschannen (Bircher) 1:10. 55. Benik 1:11. 55. Küng (Tschannen, Andersons) 1:12. 60. Kläy (Derungs) 1:13.

bzs

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt