Zum Hauptinhalt springen

Neue Hoffnungsträger für ZSC und Kloten

Heute Abend in Davos gibt Alexandre Giroux sein Debüt mit den Kloten Flyers. Der 31-jährige Kanadier spielte zuletzt für Dinamo Riga in der KHL, ein Team, das auch schon von Pekka Rautakallio gecoacht wurde. Giroux könnte endlich jener Ausländer sein, der die Trefferquote der Flieger massiv erhöhen wird.
Überdies haben die Zürcher Unterländer Brian Willsie engagiert (wie Giroux bis zum Saisonende). Der 35-jährige Flügelstürmer aus Kanada bringt WM-Erfahrung mit. Zuletzt spielte er für Turku PS in der finnischen SM-Liiga. Ob er schon heute erstmals im Dress der Flyers antritt, ist noch ungewiss.
...bei den Lions Center Ryan Shannon. Der US-Profi sitzt noch seine letzte Spielsperre ab.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.