Zum Hauptinhalt springen

Mosers Massstab, Leuenbergers Leistung, Lüthis Leiter

15 ehemalige Captains des SC Bern kehrten in die Postfinance-Arena zurück. Fast jeder wurde gebührend empfangen.

Vorne Ivo Rüthemann, im Hintergrund 14 weitere frühere SCB-Captains.
Vorne Ivo Rüthemann, im Hintergrund 14 weitere frühere SCB-Captains.
Peter Klaunzer

Der rote Teppich wurde ihnen nicht ausgelegt. Doch sie trugen ein rotes Trikot, speziell angefertigt für die «Captains’ Night». Der SC Bern hatte seine ehemaligen Spielführer zum Match gegen die ZSC Lions eingeladen. Einer nach dem anderen schritt auf schwarzer Unterlage in Richtung Eismitte, winkte ins Publikum, liess sich feiern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.