Zum Hauptinhalt springen

Mit Aufwind in Richtung Playoffs

Der 5:1-Sieg über den SC Bern war Biels vierter Erfolg in den letzten fünf Spielen. Die Equipe Kevin Schläpfers ist auf Playoff-Kurs.

Die drei jubelnden Bieler: Benoit Jecker, Mathias Joggi und Nicholas Steiner (v.l.) freuen sich über den Coup in der Postfinance-Arena.
Die drei jubelnden Bieler: Benoit Jecker, Mathias Joggi und Nicholas Steiner (v.l.) freuen sich über den Coup in der Postfinance-Arena.
Keystone

Die Krawatte hatte er inzwischen ausgezogen, das Jackett beiseitegelegt. Noch immer tigerte Kevin Schläpfer rastlos vor der Gästegarderobe hin und her. Eben hatte sein Team den SC Bern 5:1 besiegt, immerhin den Tabellenführer, und das in der ausverkauften Postfinance-Arena. Das wühlte den Coach des EHC Biel sichtlich auf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.