Zum Hauptinhalt springen

Larry Huras bleibt dem SC Bern treu

Der Schweizer Meister hat den Vertrag mit seinem 55-jährigen kanadischen Trainer um ein Jahr bis Frühling 2012 verlängert.

Meistermacher: Larry Huras wird den SCB auch im kommenden Winter betreuen – zumindest auf dem Papier.
Meistermacher: Larry Huras wird den SCB auch im kommenden Winter betreuen – zumindest auf dem Papier.
Keystone

Larry Huras arbeitet seit Sommer 2009 als Nachfolger von John van Boxmeer in Bern. Gleich in seiner ersten Saison gewann Huras mit dem SCB im letzten Frühling den Titel. Dasselbe Kunststück hatte er bereits 2001 mit den ZSC Lions und 2003 mit dem HC Lugano geschafft.

Nebst Huras bleibt auch Goalie-Trainer Rupert Meister eine weitere Saison beim SC Bern.

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch