SCB besiegt Genf-Servette mit einem Torfeuerwerk

Drei Tore innerhalb von drei Minuten erzielte der SC Bern am Dienstagabend gegen Genf-Servette – und besiegte die Westschweizer mit 4:1. Damit können sich die Mutzen im Kampf um die Playoff-Qualifikation über Wasser halten.

  • loading indicator
Christian Häderli@ChriguHaederli

    langenthalertagblatt.ch/Newsnetz

    Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

    Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

    • Exklusive Hintergrundreportagen
    • Regionale News und Berichte
    • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

    Abonnieren Sie jetzt