Zum Hauptinhalt springen

EHC Thun: Helden für einen Abend

Der SC Bern gewinnt das Cupderby beim EHC Thun 7:1, der Erstligist aus dem Oberland hält aber tapfer dagegen. 2521 Zuschauer verwandeln die Kunsteisbahn Grabengut in einen Hockeytempel.

Cupfest: Das provisorisch vergrösserte Thuner Eisstadion ist ausverkauft. Die Spieler hatten am Matchtag beim Umbau Hand angelegt.
Cupfest: Das provisorisch vergrösserte Thuner Eisstadion ist ausverkauft. Die Spieler hatten am Matchtag beim Umbau Hand angelegt.
Keystone

Heftig wird dieser Tage über Sinn und Unsinn des erstmals seit 42 Jahren ausgetragenen Schweizer Cups diskutiert. Im Eishockey habe dieser Wettbewerb keine Tradition, der Niveauunterschied sei zu frappant, sagen Kritiker; Volksfeste bei Amateurklubs sowie die Jagd nach einem zweiten Pokal hätten ihren Reiz, entgegnen Befürworter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.