Zum Hauptinhalt springen

Der SCB und die Streit-Frage

Der 39 Jahre alte Mark Streit hat nach der Vertragsauflösung in Montreal keine Zukunft in der NHL. Kehrt der Berner gar zum SC Bern zurück? Die Beteiligten stehen jedenfalls in Kontakt.

Unschönes Ende: Streit und Montreal gehen nach nur zwei Einsätzen des Schweizers getrennte Wege.
Unschönes Ende: Streit und Montreal gehen nach nur zwei Einsätzen des Schweizers getrennte Wege.
Getty Images
Nicht mehr erwünscht: Das Comeback von Mark Streit (r.) beim kanadischen Traditionsclub Montreal ist offenbar misslungen. (27. September 2017)
Nicht mehr erwünscht: Das Comeback von Mark Streit (r.) beim kanadischen Traditionsclub Montreal ist offenbar misslungen. (27. September 2017)
Jacques Boissinot, Keystone
2001 wurde Streit mit den ZSC Lions Schweizer Meister.
2001 wurde Streit mit den ZSC Lions Schweizer Meister.
Keystone
1 / 11

Bei Mark Streit ist dieser Tage Packen angesagt: zuerst in Montreal, später in Philadelphia und in Pittsburgh. Die NHL-Karriere des verdienstvollen Verteidigers dürfte zu Ende sein. Der Vertrag mit den Canadiens wurde aufgelöst, im gegenseitigen Einvernehmen, wie es so schön heisst, wenn Unschönem die Brisanz entzogen werden soll.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.