Zum Hauptinhalt springen

Die Posse um DiDomenico ist zu Ende

Sein Abgang aus Langnau stand fest, mit der Vertragsunterzeichnung bei Gottéron ist nun auch die weitere Zukunft von Chris DiDomenico geklärt.

Wechselt nun doch zu Gottéron: Chris DiDomenico.
Wechselt nun doch zu Gottéron: Chris DiDomenico.
Freshfocus

Mit der Wahrheit ist es in der Politik und im Spitzensport so eine Sache. Je nach Situation wird sie schon mal zurechtgebogen. Der mächtigste Mann der Welt etwa erzählt und twittert so vieles, was nicht unbedingt der Wahrheit entspricht. Gemäss der renommierten Zeitung «Washington Post» ist die Anzahl an falscher oder irreführender Aussagen Donald Trumps seit seinem Amtsantritt bereits im fünfstelligen Bereich angelangt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.