Zum Hauptinhalt springen

YB-Noten: Lecjaks enttäuschte

Viel gelang den Young Boys bei Sparta Prag (1:3) nicht. Das wirkt sich auf die Spielerbewertung aus.

Die Hoffnung aufgegeben? Guillaume Hoarau und der eingewechselte Samuel Afum beim Anstoss nach dem 1:3.
Die Hoffnung aufgegeben? Guillaume Hoarau und der eingewechselte Samuel Afum beim Anstoss nach dem 1:3.
Keystone
Renato Steffen zeigt seine Enttäuschung nach dem dritten Gegentor. Kurze Zeit später wurde er ausgewechselt.
Renato Steffen zeigt seine Enttäuschung nach dem dritten Gegentor. Kurze Zeit später wurde er ausgewechselt.
Keystone
Freudentaumel: Die Spieler von Sparta Prag bejubeln das 1:0 durch Lukas Vacha.
Freudentaumel: Die Spieler von Sparta Prag bejubeln das 1:0 durch Lukas Vacha.
Keystone
1 / 9

Yvon Mvogo: Note 4,5 Wirkte sicher, seine Abwürfe und Abschläge waren sehr stark. Mit guten Paraden, bei den Gegentoren ohne grosse Chance.

Grégory Wüthrich: Note 2,5 Mit Problemen gegen teilweise stark kombinierende Prager. Wirkte manchmal überfordert, stand beim 2:0 durch den überragenden David Lafata noch schlechter als die Abwehrkollegen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.