Zum Hauptinhalt springen

YB-Noten: Ein Trio überragend

Abwehrpatron Steve von Bergen, Mittelfeldchef Sékou Sanogo sowie Flügelspieler Raphael Nuzzolo überzeugten beim 1:0-Sieg der Young Boys in Sitten am Mittwochabend.

Souverän verwandelt: Raphael Nuzzolo lässt Torhüter Steven Deana keine Chance beim entscheidenden Elfmeter.
Souverän verwandelt: Raphael Nuzzolo lässt Torhüter Steven Deana keine Chance beim entscheidenden Elfmeter.
Keystone
Hart am Mann: Steve von Bergen (hinten) gegen Moussa Konaté.
Hart am Mann: Steve von Bergen (hinten) gegen Moussa Konaté.
Keystone
Zeit für Wiedergutmachung: Die Cup-Blamage vom Wochenende steckt noch tief in den Knochen. Deshalb wollen sich die Berner Young Boys am Mittwochabend in Sion rehabilitieren.
Zeit für Wiedergutmachung: Die Cup-Blamage vom Wochenende steckt noch tief in den Knochen. Deshalb wollen sich die Berner Young Boys am Mittwochabend in Sion rehabilitieren.
Keystone
1 / 10

Yvon Mvogo: Note 5 Gute, fehlerfreie Vorstellung, wobei der junge Torhüter nicht besonders oft geprüft wurde. Wirkte aber jederzeit sicher.

Florent Hadergjonaj: Note 4 Eine der schwächeren Leistungen des Youngsters für die Young Boys. Einige Fehler. Aber er schlug die Flanke vor der Szene, die zum Elfmeter für YB führte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.