Zum Hauptinhalt springen

YB-Noten: Der Zauberfuss geht im magischen Spiel unter

Beim 6:1 gegen St. Gallen verdienen sich zwei Spieler die Höchstnote. Ein YB-Akteur fällt ab.

Was für glanzvoller Sieg: Die Young Boys schicken am Sonntag (1.10.2017) St. Gallen mit einem Tennisresultat nach Hause.
Was für glanzvoller Sieg: Die Young Boys schicken am Sonntag (1.10.2017) St. Gallen mit einem Tennisresultat nach Hause.
Christian Pfander
YB zementiert damit seine Leaderposition und führt nun mit sechs Punkten Vorsprung in der Tabelle.
YB zementiert damit seine Leaderposition und führt nun mit sechs Punkten Vorsprung in der Tabelle.
Christian Pfander
Freude bei YB: Kevin Mbabu und Jean-Pierre Nsame.
Freude bei YB: Kevin Mbabu und Jean-Pierre Nsame.
Christian Pfander
1 / 10

David von Ballmoos:Note 4,5

Kaum geprüft, aber konzentriert: Der Goalie parierte einmal stark.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.