Zum Hauptinhalt springen

YB-Assistenztrainer unterschreibt bis 2017

Der 48-jährige Christian Peintinger hat als neuer Assistenztrainer bei YB einen Vertrag bis 2017 unterschrieben.

Christian Peintinger wird Assistenztrainer bei YB – und steigt damit ins Profitrainer-Geschäft ein. Der 48-Jährige hat bis 2017 unterschrieben.
Christian Peintinger wird Assistenztrainer bei YB – und steigt damit ins Profitrainer-Geschäft ein. Der 48-Jährige hat bis 2017 unterschrieben.
Screenshot Twitter
Der 48-jährige Christian Peintinger verabschiedete sich Anfangs September von seinem Verein, dem SC Kalsdorf aus der dritthöchsten österreichischen Liga.
Der 48-jährige Christian Peintinger verabschiedete sich Anfangs September von seinem Verein, dem SC Kalsdorf aus der dritthöchsten österreichischen Liga.
zvg/SC Kalsdorf
1 / 2

Der BSC Young Boys ergänzt den Trainerstaff der ersten Mannschaft mit Christian Peintinger, teilt der Klub am Mittwochabend mit. Der Österreicher wird ab dem 1. Oktober Assistenztrainer. Der 48-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2017.

Peintinger war zuletzt während vier Jahren Trainer des SC Kalsdorf in der österreichischen Regionalliga. Anfangs September wurde er dort verabschiedet.

Gleichzeitig wurde der Vertrag mit Harald Gämperle ebenfalls bis im Sommer 2017 verlängert, heisst es weiter in der Mitteilung von YB. Somit kann Cheftrainer Adi Hütter auf zwei Assistenztrainer zählen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch