Zum Hauptinhalt springen

YB gewinnt Testspiel in Locarno

Am Samstag haben die Spieler des BSC Young Boys in Locarno das Testspiel mit 3:1 gewonnen. Bis eine Viertelstunde vor Schluss führten die Berner mit 3:0.

«Alles in allem ein guter Test eine Woche vor dem Rückrundenstart», so YB-Sportchef Fredy Bickel nach dem Spiel.
«Alles in allem ein guter Test eine Woche vor dem Rückrundenstart», so YB-Sportchef Fredy Bickel nach dem Spiel.
zvg/witter.com/YBchannel

Das Testspiel vom Samstag in Locarno endet für die Berner mit einem 3:1-Sieg, wie der Club auf seiner Hompagemitteilt.

Die ersten beiden Treffer erzielten Raphaël Nuzzolo und Guillaume Hoarau. Nach der Pause schoss Renato Steffen das 3:0, ehe Locarno der Ehrentreffer gelang. «Alles in allem ein guter Test eine Woche vor dem Rückrundenstart», so YB-Sportchef Fredy Bickel nach dem Spiel.

Locarno - YB 1:3 (0:2) Lido, Locarno. - 300 Zuschauer. - SR Fähndrich - Tore: 25. Nuzzolo 0:1. 35. Hoarau 0:2. 54. Steffen 0:3. 74. Cetrangolo 1:3. YB: Mvogo - Sutter, Vilotic (65. Rochat), Von Bergen, Lecjaks - Sanogo, Gajic - Steffen, Kubo, Nuzzolo - Hoarau. Bemerkungen: YB ohne Wölfli, Seferi und Vitkieviez (alle rekonvaleszent).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch