Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Yakin scheitert, Super-League-Clubs weiter, YB mit Losglück

Cupstimmung auf dem Land: In Bernex versucht der FC Signal Bernex-Confignon aus der 2. Liga interregional, Thun das Leben schwer zu machen. Bild: Thuns Dennis Salanovic bei einem Corner.
Thun Uros Vasic im Laufduell mit Sebastien Fustinoni (rechts). Die Berner Oberländer brillieren nicht, setzen sich aber doch sicher 2:0 durch.
Nach Chiasso mit dem FC Schaffhausen ein zweiter Verein aus der Challenge League gescheitert. Die Nordostschweizer, trainiert von Murat Yakin, verlieren 1:3 gegen den Glarner Erstligisten Linth 04. Mit Ach und Krach weiter ist der FC Aarau.
1 / 5

Luzern schwach im Abschluss

Schaffhausen liess nach, Aarau zitterte

GC - Servette als Schlagerspiel

Die Auslosung der 2. Runde

Die Sonntagsspiele in der Übersicht