Zum Hauptinhalt springen

Wer schoss das schönste Tor?

Wählen Sie das Tor der Runde: St. Gallens Eckballvariante, Gonzalez' Hammer oder Gashis Direktabnahme.

Der Torschützenkönig hat wieder zugeschlagen: Shkelzen Gashi trifft akrobatisch zum 1:0 gegen den FCZ.
Der Torschützenkönig hat wieder zugeschlagen: Shkelzen Gashi trifft akrobatisch zum 1:0 gegen den FCZ.
Keystone

14 Tore aus 5 Spielen schenkte uns die 27. Runde der Super League, im Klassiker FCB gegen den FCZ fielen gleich sechs Treffer.

Wer die App benutzt, kann hier abstimmen.

Den Torregen im St. Jakob Park eröffnete der ehemalige FCZ-Junior Shkelzen Gashi. Der albanische Nationalspieler verwertete einen Delgado-Eckball akrobatisch:

Viel Kreativität zeigten der FC St. Gallen im Heimspiel gegen die Young Boys. Beim 3:1-Heimsieg sorgte der eben erst eingewechselte Goran Karanovic nach einer tollen Eckballvariante für die Entscheidung:

Der FC Thun befindet sich auf dem Vormarsch. Nach dem 1:0-Erfolg zu Hause gegen den FC Luzern verdrängten die Berner Oberländer den FCZ vom dritten Tabellenrang. Das Tor des Tages gelang Alexander Gonzalez mit einem herrlichen Linksschuss:

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch