Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wer physische Probleme hat, dem fehlt auch die psychische Robustheit»

Wild entschlossen, weiterzumachen: FCL-Trainer Ryszard Komornicki denkt auch in der Krise nicht an einen Rücktritt.
GC-Trainer Uli Forte dirigiert. Luzerns Coach Ryszard Komornicki denkt nach.
Verteidiger Michael Lang zieht ab und erzielt das vorentscheidende 2:0. Die Gäste aus Luzern waren vorwiegend Statisten.
1 / 9

«Die Zusammensetzung des Kaders ist nicht optimal»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin