Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verdächtige Eigentore und passives Verteidigen

In den aktuellen Wettskandal in Italien sind einige Prominente Fussballer involviert. Einige der Beteiligten sind Lazios Stefano Mauri, der ebenso inhaftiert wurde wie...
...Omar Milanetto (rechts), Spieler von Padova Calcio und früher Captain von Genoa.
Juventus-Coach Antonio Conte soll während seiner Zeit als Siena-Trainer in den Wettskandal verwickelt gewesen sein. Er weist aber jede Schuld von sich.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.