Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Stade de Suisse: Viel Ehrfurcht und wenig Begeisterung

Ein seltener Moment der Euphorie: Die Zuschauer gaben sich bei der Rückkehr des Nationalteams ins Stade de Suisse über weite Strecken zurückhaltend.
Mutter und Tochter: Die 69-jährige Frauenfeldnerin schaut sich  seit 1994 jedes Spiel der Nati an.
Die Argentinier Marcelo Otranto mit seiner 15-jährigen Tochter Virginia.
1 / 14