Zum Hauptinhalt springen

«Shaqiri wird bei den Trikotverkäufen unter die Top 5 kommen»

Xherdan Shaqiri ist bei den Bayern noch vor dem Saisonstart zum Medienstar aufgestiegen. Jürgen Schmieder, Journalist der «Süddeutschen Zeitung», erklärt, wo für den Schweizer die grössten Gefahren lauern.

In den deutschen Medien ist Shaqiri das grosse Thema, was macht ihn für die Presse so interessant?

Er spielt spektakulär, er hat viel Zug nach vorne und ist nicht auf Sicherheit bedacht. Der junge Hüpfer wirbelt auf dem Feld alles durcheinander. Er ist die Entdeckung des Sommers. Nach dem Pokalspiel am Montag gegen Regensburg haben 8 von 10 Zeitungen gross über ihn berichtet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.