Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Torspektakel in der Bundesliga

Der Mann des Spiels: Ricardo Rodriguez schoss zwei Tore selbst und bereitete eines vor.
Erzielte sein erstes Pflichtspieltor für Leverkusen: Josip Drmic.
Er bekam keine Tore zu sehen: Gladbach-Trainer Lucien Favre geht mit einem Punkt aus dem Derby gegen Köln.
1 / 3

Torloses Unentschieden für Favre