Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Nationalspieler bleibt wohl in der Bundesliga

Die Fussball-Kurznews vom 2. Mai: Juventus verlängert mit Pirlo +++ FCB: Zuffi junior kommt, Callà fällt aus +++ Mourinhos Assistent für sechs Spiele gesperrt +++

Admir Mehmedi, der mit zwölf Saisontoren massgeblich zum Klassenerhalt des SC Freiburg in der Bundesliga beigetragen hat, wird aller Voraussicht nach auch in der nächsten Saison für die Breisgauer spielen. Der Schweizer Nationalstürmer ist von Dynamo Kiew ausgeliehen, im Leihvertrag ist jedoch eine Kaufoption festgehalten, die der deutsche Club wohl nutzen wird. Trainer Christian Streich, der auf Mehmedi zählt, bestätigte: «Wir haben die Möglichkeit, dass er weiter bei uns spielt und dann auch ganz zu uns gehört.» Offen ist einzig der Kaufentscheid der Vereinsführung. Dynamo Kiew hätte eine Ablösesumme von rund vier Millionen Euro zugute. Mehmedi selbst rechnet auch mit einem Verbleib in Freiburg.
Admir Mehmedi, der mit zwölf Saisontoren massgeblich zum Klassenerhalt des SC Freiburg in der Bundesliga beigetragen hat, wird aller Voraussicht nach auch in der nächsten Saison für die Breisgauer spielen. Der Schweizer Nationalstürmer ist von Dynamo Kiew ausgeliehen, im Leihvertrag ist jedoch eine Kaufoption festgehalten, die der deutsche Club wohl nutzen wird. Trainer Christian Streich, der auf Mehmedi zählt, bestätigte: «Wir haben die Möglichkeit, dass er weiter bei uns spielt und dann auch ganz zu uns gehört.» Offen ist einzig der Kaufentscheid der Vereinsführung. Dynamo Kiew hätte eine Ablösesumme von rund vier Millionen Euro zugute. Mehmedi selbst rechnet auch mit einem Verbleib in Freiburg.
Keystone
Juventus mit dem Schweizer Internationalen Stephan Lichtsteiner leckt die Wunden nach dem Halbfinal-Aus gegen Benfica in der Europa League. Am Tag nach dem enttäuschenden 0:0 gegen die Adler aus Lissabon vermeldet die Online-Ausgabe der «Gazzetta dello Sport», dass die Turiner mit ihrem Altstar Andrea Pirlo (l.) den Vertrag bis Ende Juni 2016 verlängern. Der Regisseur der Juve wird dann 37 Jahre alt sein – wohl Zeit, die Fussballschuhe an den berühmten Nagel zu hängen.
Juventus mit dem Schweizer Internationalen Stephan Lichtsteiner leckt die Wunden nach dem Halbfinal-Aus gegen Benfica in der Europa League. Am Tag nach dem enttäuschenden 0:0 gegen die Adler aus Lissabon vermeldet die Online-Ausgabe der «Gazzetta dello Sport», dass die Turiner mit ihrem Altstar Andrea Pirlo (l.) den Vertrag bis Ende Juni 2016 verlängern. Der Regisseur der Juve wird dann 37 Jahre alt sein – wohl Zeit, die Fussballschuhe an den berühmten Nagel zu hängen.
Keystone
Zwei Middlesbrough-Fans sind für das Zerreissen eines Korans im Stadion zu einer Strafe von rund 1000 Franken verurteilt worden. Sie hatten während der 2.-Liga-Partie von Middlesbrough bei Birmingham City einen Koran zerrissen und daraufhin die Papierfetzen in die Luft geworfen. Ein Gericht in Birmingham verurteilte sie wegen schwerer Störung der öffentlichen Ordnung.
Zwei Middlesbrough-Fans sind für das Zerreissen eines Korans im Stadion zu einer Strafe von rund 1000 Franken verurteilt worden. Sie hatten während der 2.-Liga-Partie von Middlesbrough bei Birmingham City einen Koran zerrissen und daraufhin die Papierfetzen in die Luft geworfen. Ein Gericht in Birmingham verurteilte sie wegen schwerer Störung der öffentlichen Ordnung.
Keystone
1 / 8

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch