«Schweinerei!», flucht Hoeness

Die Bayern verpflichten ihren neuen Trainer Niko Kovac nicht ohne Nebengeräusche.

«Das geht Sie einen Mist an»: Uli Hoeness an der Generalversammlung des FC Bayern München im Audi-Drome in München. Bild: Getty Images

Es wird wieder gepoltert in der Bundesliga. Klar, man muss sich ja irgendwie unterhalten, wenn die Meisterschaft entschieden ist und zwei Absteiger praktisch feststehen. Zuerst wurde an diesem Wochenende also in Frankfurt gepoltert, dann noch etwas mehr in München.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt