Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schwache Leistung

Temporäres Comeback: YB-Goalie Marco Wölfli stand im Spiel gegen den FCZ überraschend im Tor.
Bedröppelte Young Boys: Rochat und Goalie Wölfli nach der Zürcher Führung.
Martin Trachsel vom Asylzentrum in der alten Kaserne freut sich über die Einladung. Rund 35 Personen von seinem Zentrum seien dabei, so Trachsel.
1 / 16

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin