Zum Hauptinhalt springen

Sanogo wechselt nach Saudi Arabien

Der zweite Wechsel in der Winterpause bei den Young Boys: Sékou Sanogo wechselt von Bern zu Al Ittihad nach Saudi Arabien.

Verlässt YB für den Club Al Ittihad in Saudi Arabien.
Verlässt YB für den Club Al Ittihad in Saudi Arabien.

Am Dienstag verkündete der Club den Wechsel von Leonardo Bertone zum FC Cincinnati. Am Freitagabend folgt nun die nächste Transfer-Nachricht: Nach viereinhalb Jahren bei den Young Boys verlässt Sékou Sanogo Bern Richtung Saudi Arabien. Der neuen Club des Mittelfeldspielers heisst Al Ittihad.

Weitere Informationen folgen.

pd/sih

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch