Zum Hauptinhalt springen

Passion ist alles

Am Mittwoch beginnt die Promotion League mit dem Berner Derby Breitenrain gegen Köniz (19 Uhr, Spitalacker). Beim Stadtberner Quartierklub steht ein neuer Mann an der Seitenlinie. Aber auch der Kader hat sich etwas verändert.

Soll dem Quartierklub neuen Schwung verleihen: Breitenrains Coach Gianluca Privitelli hat Respekt vor der neuen Aufgabe.
Soll dem Quartierklub neuen Schwung verleihen: Breitenrains Coach Gianluca Privitelli hat Respekt vor der neuen Aufgabe.
Urs Baumann

«Man muss sich immerfort verändern, erneuen, verjüngen, um nicht zu verstocken», wusste schon der deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe.

Ein Zitat, das durchaus in die Welt des modernen Fussballs adaptiert werden kann. Wer sich auf Erfolgen ausruht, stagniert. Wer nicht an Taktik und Spielweise feilt, wird von den Gegnern früher oder später überholt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.