Zum Hauptinhalt springen

Nuzzolos Schweigen vor dem Notenschluss

Raphael Nuzzolo gibt sich nach beendeter Durststrecke schweigsam, während Gonzalo Zarate den Nachmittag unter besonderer Beobachtung verbringt.

Schnuller vor der Kamera, Maulkorb vor der Presse: Raphael Nuzzolo traf und schwieg.
Schnuller vor der Kamera, Maulkorb vor der Presse: Raphael Nuzzolo traf und schwieg.
Keystone
Hoarau bringt YB in der 5. Minute mit einem Handspenalty in Führung (KEYSTONE/Marcel Bieri)
Hoarau bringt YB in der 5. Minute mit einem Handspenalty in Führung (KEYSTONE/Marcel Bieri)
Keystone
Yvon Mvogo blieb weitgehend ohne Arbeit.
Yvon Mvogo blieb weitgehend ohne Arbeit.
Keystone
1 / 6

Fast spitzbübisch verweist Raphael Nuzzolo im Vorbeigehen auf den nächsten Termin und lächelt entschuldigend. Eben haben die Young Boys ihr Heimpublikum mal wieder jubilieren lassen, 3:1 besiegten sie St.Gallen, resultatmässig vielleicht ein klein wenig überlegener als von den Spielanteilen her. Dass YB ein Heimspiel gewinnt, ist wenig aufregend, die Berner weisen derzeit diesbezüglich eine hervorragende Bilanz vor.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.