Nur Lauftraining für Bundesliga-Duo

Valon Behrami und Admir Mehmedi verpassen am Mittwoch das Training des Nationalteams. Die beiden plagen sich mit muskulären Problemen herum.

Angeschlagen: Valon Behrami (h.) und Admir Mehmedi trainierten speziell am Mittwoch.

Angeschlagen: Valon Behrami (h.) und Admir Mehmedi trainierten speziell am Mittwoch.

(Bild: Keystone)

Der Einsatz der Bundesliga-Söldner Valon Behrami (HSV) und Admir Mehmedi (Freiburg i. B.) am Montag im Startspiel der EM-Qualifikation in Basel gegen England ist nach aktuellem Stand aber nicht in Gefahr.

Heute trainierte die Nationalmannschaft nur einmal und erst am Abend. Am Morgen und Mittag war Öffentlichkeitsarbeit angesagt. Diese hat sich intensiviert, weil die Uefa die EM-Qualifikation zentral vermarktet und damit – analog zur Champions League – eigene TV-Interviews produziert. Der Tagesplan von Spielern und Trainern ist dadurch gedrängt. Zudem war am Mittwoch auch noch der offizielle Foto-Termin der SFV-Auswahl.

Keinen Plan B zur Hand nehmen

Am Abend waren alle 23 Spieler auf dem Sportplatz Grünfeld in Rapperswil-Jona präsent. Behrami und Mehmedi trainierten allerdings etwas abseits am Spielfeldrand. Dehn-Übungen und leichtes Laufpensum – mehr liessen die muskulären Probleme im Oberschenkelbereich nicht zu. Behrami hatte schon die Trainings am Dienstag verpasst, Mehmedi hatte vor zwei Tagen die Einheit am Abend abbrechen müssen.

Beiden ist für das Spiel am Montag eine Rolle in der Startformation zugedacht. Im Staff geht man davon aus, dass Trainer Petkovic keinen Plan B zur Hand nehmen muss. Behrami und Mehmedi dürften gegen England auflaufen können.

Die Verletzungen hatten aber zur Folge, dass Petkovic mit zwei Teams mit je nur neun Feldspielern üben musste. Diesmal probte er mit den Innenverteidiger-Duos Johan Djourou und Philippe Senderos auf der einen sowie Fabian Schär und Steve von Bergen auf der anderen Seite. Die Dreimann-Sturmreihen bildeten Xherdan Shaqiri, Haris Seferovic und Granit Xhaka sowie Valentin Stocker, Josip Drmic und Gelson Fernandes.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt