Zum Hauptinhalt springen

YB-Noten: Nur Gaudino überzeugt richtig

Die Young Boys tun sich im Derby gegen Thun (1:1) über weite Strecken schwer – und treffen per Freistoss.

Moritz Marthaler
Ein Stich ins YB-Herz: Saleh Chihadeh trifft zum Ausgleich für Thun.
Ein Stich ins YB-Herz: Saleh Chihadeh trifft zum Ausgleich für Thun.
Christian Pfander
Gianluca Gaudino tritt alle Freistösse, die meisten gefährlich wie jener kurz nach der Pause zum 1:0.
Gianluca Gaudino tritt alle Freistösse, die meisten gefährlich wie jener kurz nach der Pause zum 1:0.
Christian Pfander
Thuns Torschütze Chihadeh im Zweikampf mit Vincent Sierro.
Thuns Torschütze Chihadeh im Zweikampf mit Vincent Sierro.
Christian Pfander
1 / 5

David von Ballmoos: Note 4,5

Verbrachte eine äusserst geruhsame erste Halbzeit. Nach der Pause mehr gefordert, als Rapp allein aufs Tor kommt und Thun einige gefährliche Corner tritt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen