Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Ex-Bundesliga-Star erliegt Krebsleiden

Der frühere Hertha-Spieler Alex Alves ist 37-jährig seinem Krebsleiden erlegen. Den Tod des Brasilianers bestätigte die Krebsklinik, in der Fussballer zuletzt stationiert war. Trotz einer Knochenmarkspende eines Bruder habe Alves den Kampf gegen seine Leukämie-Erkrankung verloren. Zwischen 2000 und 2003 spielte der Angreifer für den Berliner Stadtclub.
Hope Solo, die Torhüterin des US-Fussball-Teams, sorgt wieder einmal für Schlagzeilen abseits des Fussballplatzes. Laut verschiedener Medienberichten wurde Solos Verlobter Jerramy Stevens am Montag verhaftet. Der ehemalige Footballspieler wird verdächtigt, die 31-Jährige angegriffen und verletzt zu haben.
Laut dem Fussballportal 4-4-2.com soll der brasilianische Club FC Santos an der Barcelona-Legende Ronaldinho interessiert sein. Santos-Präsident Luis Alvaro de Oliveira habe bei Mineiro, dem momentanen Club des 32-Jährigen, bereits seine Aufwartung gemacht.
1 / 7