Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Chelsea schlägt ManU im FA-Cup

Im Wiederholungsspiel der Cup-Viertelfinals in England setzt sich Chelsea gegen Manchester United 1:0 durch. Der entscheidende Treffer glückte Demba Ba (unten). Der französisch-senegalesische Stürmer traf für die Blues vier Minuten nach der Pause. ManU vermochte darauf nicht mehr zu reagieren.Im Halbfinal treffen die Londoner, die auch noch in der Europa League vertreten sind, am 14. April im Wembley-Stadion auf Manchester City. Am Tag zuvor ermitteln Zweitligist Millwall und Wigan den ersten Finalisten.
Adilson Tavares Varela, besser bekannt unter dem Namen Cabral (r.), ist offenbar beim SSC Napoli im Gespräch. Die Mailänder «Gazzetta dello Sport» hat berichtet, dass der Serie-A-Club vom Vesuv, der ja schon drei Schweizer Nationalspieler beschäftigt, ein Auge auf den 24-jährigen Mittelfeldspieler des FC Basel geworfen habe. Doppelbürger Cabral (Kapverdische Inseln/Schweiz) hat bisher ein Spiel für die Schweizer U21-Auswahl bestritten. Sein Vertrag beim FCB läuft Ende Juni aus.
Torhüter Tim Wiese, der bei Hoffenheim wegen seines ungebührlichen Verhaltens neben dem Rasen in Ungnade gefallen war, darf wieder ins Mannschaftstraining zurück. Der abstiegsbedrohte Bundesliga-Klub teilte in einer Medienmitteilung mit, dass «dies das Ergebnis eines Dialogs zwischen dem Torhüter und der sportlichen Leitung des Vereins» gewesen sei. Wiese habe die Massnahmen des Clubs akzeptiert und sich mit dem Einzeltraining arrangiert. Nun möchte er seinen Beitrag leisten, damit die Mannschaft nicht absteigen werde, hiess es weiter.
1 / 7

si/fal