Nationaltrainer sein mit Lucien Favre – die neue Podcast-Folge

Vor den nächsten Länderspielen des Nationalteams findet Ueli Kägi: Es könnte spannend sein, Vladimir Petkovic durch Lucien Favre zu ersetzen. «Dritte Halbzeit», Folge 11.

hero image

In der neuesten Ausgabe der «Dritten Halbzeit» stehen die Zukunft von Vladimir Petkovic als Nationaltrainer und die Frage, wer sein Nachfolger sein könnte, im Zentrum. Die Runde diskutiert kontrovers.

Kay Voser findet, Petkovic sei ein hervorragender Trainer. Fabian Ruch wünscht sich eine mutige Lösung, falls man den Vertrag mit Petkovic nach dieser Qualifikation nicht verlängert, und schlägt einen Kandidaten vor, der mit einem Blick auf die Super-League-Tabelle seltsam anmutet. Ueli Kägi denkt, dass es mit Petkovic selbst im Fall einer Teilnahme für die nächste EM nicht weitergehen soll. Er wünscht sich dafür ein Abenteuer mit Lucien Favre. Allerdings taucht in der Diskussion auch der Name von Jürgen Klinsmann auf.

Ihre Meinung zu unserem Podcast

Wir freuen uns über Kritik, Streicheleinheiten oder Fragen, die wir in den kommenden Folgen gern beantworten. Die «Dritte Halbzeit» erscheint im Wochenrhythmus. Schreiben Sie uns hier in die Kommentare, via Instagram an dritte.halbzeit.podcast, melden Sie sich auf Twitter bei @razinger oder via E-Mail bei florian.raz@tamedia.ch.

Wollen Sie keine Folge der «Dritten Halbzeit» mehr verpassen? Die Sendung kann auch auf Spotify oder bei Apple Podcasts gehört und vor allem abonniert werden. So werden Sie immer sofort informiert, wenn die nächste Folge online geht.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt