Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Leser zu YB: «Herr Bickel, aufwachen!»

Am Boden: Die sehr schwachen Young Boys (im Bild Renato Steffen) liegen nach zwei Spieltagen schon wieder vier Punkte hinter dem Rivalen und Serienmeister FC Basel.
Die Leistung von YB gegen Luzern gibt in den Kommentarspalten zu reden.
YB startete am letzten Samstag gegen den FCZ (1:1) verhalten in die neue Saison.
1 / 10

Ist die Kondition ein Thema?

Die Spieler bekommen ihr Fett weg