Zum Hauptinhalt springen

Knall bei Real Madrid

Der spanische Rekordmeister entlässt seinen Trainer Rafael Benitez. Nachfolger wird ein «Galaktischer».

Ende einer kurzen Ära: Rafael Benitez wird als Trainer bei Real Madrid entlassen.
Ende einer kurzen Ära: Rafael Benitez wird als Trainer bei Real Madrid entlassen.
Reuters

Nach gerade mal einem halben Jahr im Amt wurde Rafael Benitez bereits wieder als Trainer von Real Madrid entlassen, wie mehrere spanische Medien übereinstimmend berichten. Dies entschied die Vereinsführung am Montagnachmittag an einer dringend einberufenen Sitzung – offiziell kommuniziert werden soll um 18 Uhr. Grund dafür waren die ungenügenden Resultate – die Königlichen stehen mit vier Punkten hinter Stadtrivale Atlético und zwei Zählern und einem Spiel mehr hinter Barça nur auf dem dritten Rang.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.