Zum Hauptinhalt springen

Huggel muss beim FCB gehen

Nach zwei Jahren als Juniorentrainer verlässt die Clublegende den FC Basel – entgegen Huggels Wunsch.

Nur noch bis im Sommer: Benjamin Huggels Vertrag läuft aus und wird nicht verlängert.
Nur noch bis im Sommer: Benjamin Huggels Vertrag läuft aus und wird nicht verlängert.
Keystone

Im Sommer findet eine spezielle Beziehung ihr vorläufiges Ende. 16 Jahre, nachdem er beim FC Basel den ersten Profivertrag unterschrieb, und sieben Jahre, nachdem er im Anschluss an ein zweijähriges Bundesliga-Engagement bei Eintracht Frankfurt zum FCB zurückkehrte, wird mit Benjamin Huggel ein grosser Name der rotblauen Geschichte den Club seines Herzens verlassen müssen: Zwei Jahre nach seinem Rücktritt als Profi läuft sein Anschlussvertrag als Juniorentrainer aus – der FCB sieht entgegen dem Wunsch des 36-jährigen Münchensteiners von einer Verlängerung der Zusammenarbeit ab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.