Zum Hauptinhalt springen

Sions Negativserie gegen YB geht weiter

Die Young Boys haben sich die Tabellenspitze zurückerobert. Die Berner schlagen den FC Sion 1:0.
Nach einem animierten Beginn ist Nsame für den frühen Treffer der Hausherren verantwortlich. Er verwertet eine Vorlage von Fassnacht.
Auch im zweiten Durchgang ist das Heimteam tonangebend. Doch weder Nsame noch Ngamaleu oder dem eingewechselten Hoarau will ein weiterer Treffer gelingen.
1 / 5

Djourou fällt aus

Treffer aberkannt

Young Boys - Sion 1:0

Dritte Halbzeit – der Tamedia Fussball-Podcast