Hören Sie sich alle Folgen der «Dritten Halbzeit» an

Die gesammelten Episoden unseres Fussball-Podcasts.

Folge 12: Sekundenschlafen mit Kevin Mbabu

Die Themen: Das Schweizer Nationalteam, erstaunlich sattelfeste Clubtrainer – und die Lieblingsspieler der Diskussionsrunde. Thomas findet, sechs Jahre Vladimir Petkovic beim Schweizer Natioalteam «sind genug». Kay mag keine Dreierabwehr mehr sehen. Fabian verteidigt mit Zehen und Klauen seinen Lieblings-Rechtsverteidiger Kevin Mbabu. Und dann verraten alle, welche Spieler in der Super League ihnen bislang am meisten Spass machen.

Folge 11: Nationaltrainer sein mit Lucien Favre

Vladimir Petkovics Zukunft als Nationaltrainer und die Frage, wer sein Nachfolger sein könnte, im Zentrum. Die Runde diskutiert kontrovers. Kay Voser findet, Petkovic sei ein hervorragender Trainer. Fabian Ruch wünscht sich eine mutige Lösung, falls man den Vertrag mit Petkovic nach dieser Qualifikation nicht verlängert, und schlägt einen Kandidaten vor, der mit einem Blick auf die Super-League-Tabelle seltsam anmutet. Ueli Kägi denkt, dass es mit Petkovic selbst im Fall einer Teilnahme für die nächste EM nicht weitergehen soll. Er wünscht sich dafür ein Abenteuer mit Lucien Favre. Allerdings taucht in der Diskussion auch der Name von Jürgen Klinsmann auf.


Folge 10: Misstrauisch sein mit Vladimir Petkovic

Die «Dritte Halbzeit» feiert ein kleines Jubiläum, der Podcast erscheint schon zum 10. Mal. Xherdan Shaqiri steht im Zentrum dieser Ausgabe, weil wir der Frage nachgehen: Spielt er irgendwann wieder für die Schweizer Nationalmannschaft? Fabian Ruch sagt, es liege an Vladimir Petkovic, um den Konflikt zu lösen. Fabian kennt Petkovic gut von seiner Zeit als YB-Trainer, und da hat er ihn als Menschen wahrgenommen, der alles hinterfragt.

Kay Voser kennt Shaqiri aus seiner gemeinsamen Zeit beim FC Basel. Er hat ihn als lustigen jungen Mann kennengelernt. Weniger lustig ist dafür, was er über die Transferpolitik des FC Zürich zu sagen hat.


Folge 9: Basel kaufen mit David Degen

Der FCB-Aktienverkauf, das Spitzenspiel zwischen YB und Basel, die Probleme und Hoffnungen des FC Thun sowie arbeitslose Profis sind die Themen. Ausserdem verrät Kay Voser, was er zuletzt als Fussballer verdient hat. Thomas Schifferle wirft Fabian Ruch vor, er nutze den Podcast als «YB-Fanradio». Und Florian Raz stellt seine Traummannschaft der clublosen Schweizer vor.


Folge 8: Berner ärgern mit Taulant Xhaka

Cup, Europa League und der Spitzenkampf zwischen YB und Basel sind die Themen. Kay Voser lobt Taulant Xhaka, weil der «seine Mitspieler besser macht». Wir decken die Wahrheit hinter den Kantersiegen der Berner Young Boys auf. Und Thomas Schifferle unterbricht sogar die Winterthurer Cup-Party, um rasch diesen Podcast aufzunehmen.


Folge 7: Bändeli tauschen mit Granit Xhaka

Was ist jetzt eigentlich mit Xherdan Shaqiri los? Warum wollte Kay Voser mal ein Spiel mit einer U-Nationalmannschaft schwänzen? Ist der Doumbia-Transfer Zeichen von Genie oder Wahnsinn? Wie viel Franken darf eigentlich ein Spiel der Super League kosten? Und: Hörerfragen.


Folge 6: Rasen mähen mit Xherdan Shaqiri

Thomas Schifferle kennt das Geheimnis des Erfolges beim FC Sion, Fabian Ruch fehlt irgendwie die Freude am Schweizer Nationalteam, und Kay Voser möchte in der Super League am liebsten ein Playoff-System einführen. Und über allem thront ER, der grosse Abwesende des Nationalteams: Xherdan Shaqiri.


Folge 5: Höllenforschen mit Guillaume Hoarau

Fabian Ruch berichtet direkt, hautnah und in Mono aus Belgrad, wo die Young Boys um den Einzug in die Champions League spielen. Wir fragen ihn, was «die Hölle von Belgrad» sein soll, reden über Taktik – und erinnern uns an einen Whiskey-geschwängerten Abend.


Folge 4: Flirten mit Fabian Lustenberger

Fabian Ruch hat sich ein wenig in Fabian Lustenberger verliebt, Thomas Schifferle geisselt den Schweizer Cup - und Florian Raz glaubt an die Zukunft des Frauenfussballs in der Schweiz.


Folge 3: Wedeln mit Ancillo Canepa

Was hat der FC Zürich mit einem kleinen Hund gemein? Ändert der FC Basel seinen Hashtag bald auf #zämmespare? Und wird Cédric Zesiger doch noch zum Lieblingsverteidiger von Thomas Schifferle? Der Podcast zum Schweizer Fussball geht in die dritte Runde.


Folge 2: Singen mit Josip Drmic

In der zweiten Folge schimpft Fabian Ruch seine Kollegen «VAR-Groupies», Kay Voser vermisst bei den FCB-Innenverteidigern «das gewisse Etwas» und Thomas Schifferle setzt seine Liebesbeziehung mit dem FCZ fort.


Folge 1: Würfeln mit Valon Berahmi

Das Debüt für die «Dritte Halbzeit»! Wir diskutieren die kommende Saison der Super League. Wie lange hält Valon Behrami im Wallis durch? Welches Expertentool hilft uns dabei, die Abschlusstabelle zu tippen? Und schliesslich: VAR, what is it good for?


Haben Sie Anregungen, Fragen, Kritik? Schreiben Sie uns auf Instagram (dritte.halbzeit.podcast) oder auf Twitter @razinger.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt