Hoarau fällt vier Wochen aus

YB-Torjäger Guillaume Hoarau muss vier Wochen pausieren. Der Franzose hatte sich letzte Woche im Training verletzt.

Pech für Guillaume Hoarau: Er muss vier Wochen pausieren.

Pech für Guillaume Hoarau: Er muss vier Wochen pausieren.

(Bild: Raphael Moser)

YB erleidet im Kampf um den Meistertitel in der Super League einen Rückschlag. Während der nächsten vier Wochen muss die Mannschaft auf Torjäger und Leader Guillaume Hoarau verzichten, wie der Verein in einer Medienmitteilung bekannt gab.

Hoarau hatte sich in der letzten Woche im Training eine Muskelverletzung an der Wade zugezogen und schon das Derby gegen den FC Thun verpasst.

tag/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...