Zum Hauptinhalt springen

Gelb oder Rot? Was Kahn zu Neuers Foul sagt

Auch im Spiel zwischen Porto und den Bayern (3:1) kam es zu einer heiss debattierten Szene.

Bayerns Goalie Neuer foult Portos Stürmer Martinez.

Schon in der dritten Minute waren die Bayern in Porto in Rückstand geraten. Alonso hatte den Ball an den konsequent auf Pressing spielenden Martinez verloren, der dann allein mit dem Ball am Fuss in den Strafraum eindrang und dort von Weltmeister Manuel Neuer gefoult wurde. Den berechtigten Penalty verwandelte Quaresma sicher.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.