Zum Hauptinhalt springen

FC Thun spielt gegen Köniz unentschieden

Der FC Thun und der FC Köniz trennen sich am Freitagabend im ersten Testspiel unentschieden.

Die Oberländer konnten dem FC Köniz im ersten Testspiel nur ein Unentschieden abringen.
Die Oberländer konnten dem FC Köniz im ersten Testspiel nur ein Unentschieden abringen.
zvg/ www.fcthun.ch

Der FC Thun traf am Freitagabend im Rahmen des Trainingslagers im Saanenland im ersten Testspiel auf den FC Köniz aus der Promotion League. Wie der Club auf seiner Homepage schreibt, trennten sich die beiden Mannschaften unentschieden.

Köniz habe sich wie erwartet als zäher Gegner gezeigt. So erzielten die Oberländer erst in der 70. Minuten den ersten Treffer, wie es in der Mitteilung weiter heisst. Daraufhin habe Köniz das Spiel gekehrt und innerhalb von acht Minuten zwei Tore erzielt. Kurz vor Ende des Spiels sei dem FC Thun schliesslich der Ausgleichstreffer gelungen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.