Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Erster Teil der Wiedergutmachung geglückt

Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld setzt sich auf die Bank. Der ehemalige Bayern-Coach weiss genau, dass die Schweiz nach dem 2:2 in Israel und dem 1:2-Debakel gegen Luxemburg gegen Lettland gewinnen muss, wenn sie noch eine Chance auf die WM-Qualifikation haben will.
Immer wieder rennen die Schweizer an, versuchen die Blamage gegen Luxemburg (1:2) vergessen zu machen. Im Bild versucht es Tranquillo Barnetta.
Nach seinem 5. Treffer im Nationalteam jubel Blaise Nkufo so emotional wie selten zuvor. Unter Ottmar Hitzfeld scheint sich der Twente-Stürmer deutlich wohler als noch unter Köbi Kuhn zu fühlen.
1 / 12

Schockierendes 1:1

Vier Wechsel

Drei Riesenchancen im gleichen Angriff