Zum Hauptinhalt springen

Eine Begegnung auf Augenhöhe

In Aarwangen kams am Samstag zum Kräftemessen zwischen dem FC und YB-Legenden. Dies anlässlich des 40. Geburtstags des heimischen Klubs.

Lavatajan Puvinathan ist vor Mario Raimondi am Ball.
Lavatajan Puvinathan ist vor Mario Raimondi am Ball.
Marcel Bieri
Brachte YB früh in Führung: Lars Lunde (hier gegen Aarwangens Marco Schütz).
Brachte YB früh in Führung: Lars Lunde (hier gegen Aarwangens Marco Schütz).
Marcel Bieri
Das Spiel zu Ehren den 40. Geburtstags des FC Aarwangen war hart umkämpft.
Das Spiel zu Ehren den 40. Geburtstags des FC Aarwangen war hart umkämpft.
Marcel Bieri
1 / 7

Beide Seiten schenkten sich nichts im Duell zwischen dem FC Aarwangen und den YB-Altstars. Von Beginn an wurde am Samstag auf dem Hubel hart um jeden Ball gekämpft. So erhielt YB bereits in der 6. Minute einen Penalty zugesprochen, nachdem der Berner Rekordspieler Lars Lunde vom Aarwanger Captain David Bucher im Strafraum von den Beinen geholt worden war.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.