Zum Hauptinhalt springen

Die Noten zum Spiel YB gegen den FC St. Gallen

Nach biederem, uninspiriertem Beginn genügte bei personeller Unterzahl einzig die YB-Abwehr.

Die Zuschauer geniessen am Sonntag die Sonne, während es auf dem Feld wenig Geniessbares gab.
Die Zuschauer geniessen am Sonntag die Sonne, während es auf dem Feld wenig Geniessbares gab.
Keystone
Wölfli pariert den Penalty von Scarione.
Wölfli pariert den Penalty von Scarione.
Keystone
Lopar hält gegen Veskovac.
Lopar hält gegen Veskovac.
Keystone
1 / 8

Marco Wölfli: Note 5 Wie zuletzt gegen Udinese parierte der Captain einen Penalty. Später trotz lädiertem Oberschenkel präsent – und in der 92.Minute bei Mutschs gefährlichem Weitschuss ebenfalls stark.

Scott Sutter: Note 3,5 Offensiv gelang Sutter sehr wenig, und vor der Penaltyszene verlor der Aussenverteidiger in der Vorwärtsbewegung den Ball.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.