Zum Hauptinhalt springen

Die Liebesbotschaft der Frau Lewandowski

Zehn Tore in einer Woche. Bayerns polnischer Torjäger Robert Lewandowski wird langsam unheimlich. Die Reaktionen nach dem 5:0 gegen Dinamo Zagreb.

Der Hochzeitskuss der Lewandowskis.
Der Hochzeitskuss der Lewandowskis.
Keystone

Fünf Tore innert 539 Sekunden beim 5:1 gegen Wolfsburg, zwei Tore beim 3:0 in Mainz, drei Tore beim 5:0 gestern Abend in der Champions League gegen Dinamo Zagreb. Was für eine Woche für Bayerns polnischen Nationalstürmer Robert Lewandowski.

Die Platzherren zerzausten mit Dinamo Zagreb notabene ein Team, das in den vergangenen 45 Pflichtspielen unbesiegt geblieben war und die erste Partie in der Königsklasse gegen Arsenal noch mit 2:1 gewonnen hatte. Weltmeister und Bayerns Captain Philipp Lahm zeigte sich bei Sky tief beeindruckt: «Nach einer halben Stunde war das Spiel gegessen. Robert hat eine unglaubliche Woche hinter sich.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.