Zum Hauptinhalt springen

Die deutsche Meinung zu Favres Entgleisung

Gladbachs Schweizer Trainer Lucien Favre beleidigt die eigenen Fans. Renommierte deutsche TV-Fussballexperten sagen, was sie davon halten.

Gladbachs Trainer Lucien Favre hat ein Problem.
Gladbachs Trainer Lucien Favre hat ein Problem.
Keystone
Sein Verhältnis zu den Fans ist gestört.
Sein Verhältnis zu den Fans ist gestört.
Keystone
Die Sportreporterlegenden Marcel Reif (r.) und Günther Jauch dozieren am Swiss Sport Forum in Zürich über Sportfinanzierung, Sponsoring und Sportwetten.
Die Sportreporterlegenden Marcel Reif (r.) und Günther Jauch dozieren am Swiss Sport Forum in Zürich über Sportfinanzierung, Sponsoring und Sportwetten.
Keystone
1 / 10

Gladbachs Schweizer Trainer Lucien Favre hatte sich nach dem enttäuschenden 1:1 zu Hause gegen Stuttgart, das gegen den Abstieg spielt, in einem Interview mit dem Radiosender WDR 2 zu einer Entgleisung hinreissen lassen und die eigenen Fans beleidigt. «Die Leute, die pfeifen, sind dumm geboren und werden nicht intelligent sterben, das ist klar», ereiferte sich der Romand. Redaktion Tamedia konfrontierte renommierte deutsche TV-Fussballexperten mit der Aussage des Romand.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.