Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sanogo bleibt: Der Motor gibt weiterhin den Takt vor

Sanogo am Sonntag (05.02.2017) während des Spiels gegen den FC Sion. Nun ist klar: Der Ivorer bleibt bis mindestens 2020 bei YB.
Noch Anfang Januar 2017 wurde YB-Mittelfeldspieler Sékou Sanogo vom FC Genua umworben.
Im Juni 2014 wechselte Sékou Sanogo vom FC Thun zum BSC Young Boys.
1 / 6

Das Sprungbrett

«Das sind Prüfungen, die das Leben für dich bereithält.»

«Ich will, dass sie ihre Entscheidung bereuen.»