Zum Hauptinhalt springen

Dennis Hediger droht das Karriereende

Seit Februar fehlt Thuns Captain verletzt. Mittlerweile ist sogar fraglich, ob er überhaupt zurückkehrt.

Comeback nicht um jeden Preis: Dennis Hediger will keine Langzeitschäden riskieren.
Comeback nicht um jeden Preis: Dennis Hediger will keine Langzeitschäden riskieren.
Freshfocus

Die nahende Rückkehr Dennis Hedigers war immer der Hoffnungsschimmer in schwierigen Zeiten. Ohne seinen Captain holte der FC Thun 2019 in 32 Ligapartien fünf Siege. Die Gleichung war einfach: Mit Hediger wird sich auch das Punktekonto wieder mehren. Doch nun steht eine Möglichkeit im Raum, mit der sich beim Tabellenletzten vor ein paar Wochen nicht einmal Pessimisten befasst hätten. Hediger sagt: «Ich schliesse das Karriereende nicht aus.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.