Zum Hauptinhalt springen

Chelsea Derby-Sieger – Erfolgserlebnis für die Reds

Der FC Chelsea, Sieger der Champions League und Tabellenführer in der Premier League, bezwingt den Londoner Rivalen FC Arsenal auswärts mit 2:1.

Die Entscheidung: Arsenals Keeper Vito Mannone kassiert den zweiten Treffer durch Juan Mata (nicht im Bild).
Die Entscheidung: Arsenals Keeper Vito Mannone kassiert den zweiten Treffer durch Juan Mata (nicht im Bild).
Keystone

Die Spanier Fernando Torres (20.) und Juan Mata (53.) schossen die Blues zum Sieg. Gervinho (42.) traf für die Gunners zum 1:1-Halbzeitstand. Während Chelsea mit dem fünften Sieg in der sechsten Runde die Tabellenführung behaupten konnte, verlor Arsenal erstmals in dieser Saison. Der Rückstand der Gunners auf den Leader beträgt bereits sieben Punkte.

Bei Chelsea spielte Captain John Terry trotz der vom englischen Verband verhängten Vier-Spiele-Sperre wegen einer angeblichen rassistischen Beleidigungen. Die Sperre kam nicht zum Tragen, da der 31-Jährige noch zwei Wochen Zeit hat, gegen die Entscheidung vorzugehen. Verfolger Manchester United verlor überraschend gegen Tottenham Hotspur 2:3. Jan Verthongen (2.), Gareth Bale (32.) und Clint Dempsey (52.) trafen für die Spurs. Für Manchester waren Nani (51. ) und der ehemalige Dortmunder Shinji Kagawa (54.) erfolgreich. Tabellenzweiter vor ManUnited ist der FC Everton, der 3:1 gegen den FC Southampton gewann.

Saisonpremiere für die Reds

Zum ersten Saisonsieg kam der FC Liverpool. Beim 5:2-Sieg bei Norwich City erzielte Luis Suarez drei Tore. Nuri Sahin und Steven Gerrard schossen die weiteren Tore für die Reds.

Der seit vier Spielen sieglose Meister Manchester City drehte bei Fulham einen 0:1-Rückstand zu einem 2:1-Sieg. Edin Dzeko sicherte den Citizens mit seinem Tor in der 87. Minute die drei wichtigen Punkte.

Premier League, 6. Runde Manchester United - Tottenham Hotspur 2:3 (0:2) 75'566 Zuschauer. - Tore: 2. Vertonghen 0:1. 32. Bale 0:2. 51. Nani 1:2. 52. Dempsey 1:3. 53. Kagawa 2:3.

Arsenal - Chelsea 1:2 (1:1) 60'101 Zuschauer. - Tore: 20. Torres 0:1. 42. Gervinho 1:1. 52. Mata 1:2. - Bemerkung: Arsenal ohne Djourou (Ersatz).

Everton - Southampton 3:1 (3:1) 37'922 Zuschauer. - Tore: 6. Ramirez 0:1. 25. Osman 1:1. 32. Jelavic 2:1. 38. Jelavic 3:1.

Fulham - Manchester City 1:2 (1:1) 25'698 Zuschauer. - Tore: 10. Petric (Foulpenalty) 1:0. 43. Aguero 1:1. 87. Dzeko 1:2. - Bemerkung: Fulham ohne Senderos (nicht im Aufgebot) und Kasami (Ersatz).

Norwich - Liverpool 2:5 (0:2) 26'831 Zuschauer. - Tore: 2. Suarez 0:1. 38. Suarez 0:2. 47. Sahin 0:3. 57. Suarez 0:4. 61. Morison 1:4. 68. Gerrard 1:5. 87. Holt 2:5.

Stoke City - Swansea 2:0 (2:0) 27'330 Zuschauer. - Tore: 12. Crouch 1:0. 36. Crouch 2:0.

Reading - Newcastle 2:2 (0:0) 24'097 Zuschauer. - Tore: 58. Kebe 1:0. 58. Ba 1:1. 62. Hunt 2:1. 83. Ba 2:2.

Sunderland - Wigan 1:0 (0:0) 37'742 Zuschauer. - Tor: 51. Fletcher 1:0. - Bemerkung: 48. Platzverweis Jordi Gomez (Wigan/Foul).

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch