Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

YB-Rekordzahlen: 80 Millionen Umsatz, 17,4 Millionen Gewinn

«Wir dürfen nicht davon ausgehen, dass nun jedes Jahr so gut wird», sagt YB-VRerwaltungsratspräsident Hanspeter Kienberger. Foto: Lindt (Freshfocus)

Strukturelles Defizit

Noch nicht ganz wie der FCB